Achtsam Essen

Weißt du wie wichtig es ist achtsam zu essen? Achtsames Essen ist gerade in aller Munde und natürlich hat auch der Ayurveda seine Meinung dazu.

Achtsames Essen beginnt für mich damit, dass ich in meinen Körper spüre, damit ich heraus finde was er gerade braucht.

Danach geht es darum die bestmögliche Qualität an Lebensmitteln zu kaufen. Wie die Lebensmittel verarbeitet/gekocht werden, nämlich mit Liebe und in einer guten Stimmung spielt auch eine wichtige Rolle denn das überträgt sich auf das Essen.

Dann geht es natürlich darum wie wir essen und wie das Essen schmeckt. Essen am schön gedeckten Tisch, in Ruhe, ohne Ablenkung, mit allen Sinnen usw. ist wichtig. Der Ayurveda sagt z.B. wir sollen bei Tisch keine Streitgespräche führen oder im Stehen essen…

Zum Schluss endet das achtsame Essen mit der Verdauung und der Verstoffwechselung der Nahrung. Gut kauen und einspeicheln erleichtert die Verdauung. Die richtige Menge an Nahrung ist auch wichtig, denn zu viel essen überlastet unser Verdauungssystem.

Weißt du, ob du achtsam isst? Beobachte dich doch mal selbst, denn leider ist für viele von uns Essen zur Nebensache geworden. Falls das bei dir so ist, dann gewöhne dich bitte schnell daran achtsam zu Essen.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben