Ayurveda heilt – von K. Rosenberg und T. Nesari

Heute möchte ich dir auf meinem Ayurveda Blog folgendes Buch vorstellen:
„Ayurveda heilt – Ernährung als Medizin“
von Kerstin Rosenberg und Prof. Dr. Tanja Nesari
erschienen im Südwest Verlag

Das Cover des Buches ist optisch und haptisch gut gestaltet. Das Layout innen gefällt mir auch gut: dezente Ornamente, farbliche Unterscheidungen und Fotos.

Die erste Hälfte des Buches beschäftigt sich mit Grundlagen zu: allg. Ayurveda, Ernährungslehre, Nahrung als Medizin, Ernährungsregeln / – Therapie und ist eher theoretisch wobei trotzdem viele praktische Tipps gegeben werden. Im Gegensatz zu vielen anderen Büchern gehen Kerstin Rosenberg und Tanja Nesari hier ziemlich in die Tiefe und erklären vieles.

In der zweiten Hälfte des Buches wird es eher praktisch. Hier findet der Leser verschiedene Rezepte und dann wird anhand von konkreten Krankheitsbildern erklärt was der Ayurveda dazu sagt und was man machen kann. Die Krankheitsbilder reichen über den Bewegungsapparat, Übergewicht, Diabetes, Psychomentale Stärke, Hautbeschwerden, Ayurveda für Frauen, alternde Menschen bis hin zur Ayurveda Hausapotheke.

Ich finde das Buch sehr gut. Es geht ausführlich auf die Thematik ein und gibt viele hilfreiche Tipps welche gut umzusetzen sind. Durch den mehr in die Tiefe gehenden ersten Teil lernt man Zusammenhänge verstehen. Jemand der sich nur oberflächlich mit dem Thema beschäftigen möchte, dem sind die Info’s wahrscheinlich zu viel und eher verwirrend. So jemand sollte sich dann vielleicht erst mal nur an den zweiten Teil mit den praktischen Erklärungen halten. Wobei ich der Meinung bin, das Grundlagenwissen sehr wichtig ist um die Zusammenhänge zu verstehen.

Bildquelle: © Südwest Verlag

Keine Kommentare

Kommentar schreiben