Ingwer

Immunbooster Ingwer

Einen besseren Immunbooster für die kalte Jahreszeit als Ingwerwasser gibt es fast nicht. Sobald der Herbst Einzug hält, beginne ich jeden Morgen eine Tasse heißes Ingwerwasser zu trinken. Das mache ich prophylaktisch bis in den Frühling hinein. So komme ich meistens ohne Erkältung über die feucht kalte Jahreszeit.
Sollte es doch einmal beginnen im Hals zu kratzen, dann mache ich in mein etwas abgekühltes Ingwerwasser einen Teelöffel Honig.

Wer nicht so wie ich das Ingwerwasser jeden Tag trinken möchte, der kann auch erst damit anfangen, wenn es schon im Hals kratz oder eine Erkältung im Anmarsch ist.

Ingwer stärkt das Immunsystem und wirkt antibakteriell. Außerdem regt das heiße Ingwerwasser auch noch den Stoffwechsel an und allen die im Winter so frieren wie ich, empfehle ich jeden Tag das Ingwerwasser zu trinken denn es wärmt auch noch richtig schön und bringt den Kreislauf in Schwung.

Ingwerwasser zubereiten:

Mein Ingwerwasser bereite ich ganz einfach zu, indem ich eine kleine Scheibe Ingwer in eine Tasse gebe und diese mit kochendem Wasser übergieße. Das Ganze lasse ich max. 10 Minuten ziehen und nehme dann den Ingwer raus. Wer mit der Schärfe des Ingwers keine Probleme hat, kann auch etwas mehr Ingwer nehmen und/oder die Ingwerscheibe so lange in der Tasse lassen, bis man das Wasser getrunken hat.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben