In meinen letzten beiden Blogbeiträgen habe ich über das Essen und den Schlaf als zwei Stützen geschrieben. Heute möchte ich auf das ethische Verhalten eingehen: