ayurvedischer Frühstücksbrei

Ayurvedischer Frühstücksbrei oder Porridge

Das beste ayurvedische Frühstück ist ein Frühstücksbrei, er ist quasi wie ein Porridge. Er kann wunderbar auf ayurvedische Art zubereitet werden, ist ruck zuck fertig, wärmt, macht satt und bietet einen guten Start in den Tag.

Der Ayurveda empfiehlt für jeden Dosha Typ ein warmes Frühstück. Vor allem Vata und Pitta sollten frühstücken. Kapha braucht nicht unbedingt ein Frühstück aber falls doch, dann sollte es auch warm sein.
 

Und so mache ich meinen ayurvedischen Frühstücksbrei / Porridge

Ca. 4 Portionen (je nachdem wie groß der Hunger ist):
75 g Dinkelflocken
400 ml Milch (Mandelmilch)
1 TL Ghee
1 TL Sweet Masala

Zuerst gebe ich den Ghee in die Pfanne und dann die Gewürze dazu. Diese kurz anrösten und danach die Dinkelflocken, welche ebenfalls ganz kurz geröstet werden. Zum Schluss die Milch dazu und alles ca. 5 – 10 Min köcheln lassen.

Evtl. etwas Honig oder Ahornsirup vor dem Essen, wenn es schon etwas abgekühlt ist und /oder ein paar Kokosraspel darüber streuen.

Viel Spaß beim Frühstücken!

Keine Kommentare

Kommentar schreiben