Die drei Stützen des Lebens

Die drei Stützen des Lebens

In der Charaka Samhita werden die drei Stützen des Lebens beschrieben: „Die drei Stützen des Lebens sind Essen, Schlaf und die Beachtung von Brahmacharya (etisches verhalten).

Nahrung als Medizin

Nahrung als Medizin

Im Ayurveda hat die Ernährung einen sehr hohen Stellenwert. „Du bist was du isst“, vielleicht kennst du auch den Spruch. Der kommt zwar nicht aus dem Ayurveda, aber im Ayurveda wird dies fast wörtlich genommen: unsere Ernährung entscheidet mit darüber ob wir gesund sind oder nicht.