Reis-Congee ist ein Reisbrei oder auch Reissuppe, die ideal zum Detoxen ist oder auch mal, um den Körper zwischendurch einen Tag zu entlasten. Das Congee dazu mit scharfen Gewürzen und bitteren Kräutern zubereiten.

Für 2 Portionen brauchst du:

1 Tasse Basmatireis
16 Tassen Wasser
1 TL Ghee
1 EL Liebstöckel
1 EL Petersilie
½ TL gemahlener Koriander
½ TL gemahlener Kreuzkümmel
½ TL Kurkuma
1 Msp. gemahlener Ingwer
1 TL selbstgemachte Gemüsebrühe

Den Reis waschen. Die Gewürze im geschmolzenen Ghee kurz anrösten und dann den Reis und die Gemüsebrühe dazu geben und direkt mit dem Wasser ablöschen. Alles so lange kochen bis der Reis weich ist (nicht bissfest, sondern wirklich weich). Zwischendurch immer mal wieder umrühren. Zum Schluss noch die Kräuter dazu geben.
Fertig ist die perfekte Detox-Mahlzeit.

Wie du auch ein einfaches Detox für dein Immunsystem machen kannst, habe ich in diesem Beitrag beschrieben.